Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage

Bei uns dreht sich alles um die Tomaten. Welche Tomaten ? Rote, gelbe, grüne, orange, braune, helle, dunkle, lila,  kleine, grosse, kRuMme, gerade, runde, ovale .......... Alle! Wir pflegen über 1200  Tomatensorten, 500 Chili und Paprika Sorten, Auberginen, Tomatillo, um die Gemüse Vielfalt allen zugänglich zu machen. Im Shop sehen Sie mehr Informationen zu den Sorten, bekommen Tomatensamen, Paprika- und Chilisamen, Italienische Gemüsesamen und im Frühjahr Pflanzen ab Hof.

Aktuelle Information zu Pflanzenverkauf können Sie in "Märkte/Verkauf" lesen

Anfahrt zu

Blattenhof 1

93142 Maxhütte-Haidhof

 

Autobahn 93 Regensburg Richtung Hof/Weiden

Ausfahrt Ponholz, an der Ausfahrt rechts, am ersten Ampel rechts Richtung Leonberg. Fahren wie die Hauptstrasse führt bis Sie in einer schmalen Durchfahrt nach Leonberg ankommen.

Vor einem blauen Haus (Bavarian Guards) rechts abbiegen und dann linker Hand fahren Richtung Kappl/Förderschule/Sportplatz, sich auf dem Weg von keinen Zusatzwörter zu Kappl ablenken lassen. Kappl sind nur ein Paar Häuser, nach dem Letzten Hof aufpassen, kommt fast gleich links ein Feldweg, ausgeschildert Blattenhof. Da biegen Sie ab, fahren bis zum Parkplatz, lassen Ihr Auto dort stehen und gehen dem Zaun entlang in den Hof rein.

 

Wenn Sie A93 Schwandorf Richtung Regensburg fahren: Ausfahrt Teublitz, links, dann rechts abbiegen Richtung Maxhütte-Haidhof, auf dem Weg dorthin abbiegen links nach Leonberg und dann auf dem Schlossplatz links und dann linker Hand fahren Richtung Kappl/Förderschule/Sportplatz, sich auf dem Weg von keinen Zusatzwörter zu Kappl ablenken lassen. Kappl sind nur ein Paar Häuser, nach dem Letzten Hof aufpassen, kommt fast gleich links ein Feldweg, ausgeschildert Blattenhof. Da biegen Sie ab, fahren bis zum Parkplatz, lassen Ihr Auto dort stehen und gehen dem Zaun entlang in den Hof rein.

 

Wenn Sie auch einen schlechteren Weg fahren können, dann auf dem Weg nach Maxhütte-Haidhof noch vor Leonberg nach Meßnerskreith abbiegen und immer auf der Hauptstraße bleiben, egal wie sie durch Feld und Flur schlingert und mögliche Abbiegversuche von Ihrem Navi ignorieren. Wenn Sie wieder auf einem geteerten Weg ankommen, rechts abbiegen, nach ein Paar Häuser sehen Sie schon uns rechts mitten im Feld, aufpassen, es kommt recht scharf abbiegen nach Rechts, ausgeschildert Blattenhof. Da biegen Sie ab, fahren bis zum Parkplatz, lassen Ihr Auto dort stehen und gehen den Zaun entlang in den Hof rein.

 

 

Führungen 2020

Dieses Jahr ist die Situatioin extrem speziell. Erst müssen wir schauen wie das im Frühjahr und Frühsommer mit Pflanzenaufzucht, Pflanzenverkauf und Anbau abläuft, ob alle gesund bleiben etc. Erst dann können wir was zu den Führungen sagen.

Nur für die Information: So wurde das letztes Jahr angekündigt:

KEIN VERKAUF DER FRISCHEN FRÜCHTE!

Preis pro Person ab 16 Jahren ist 35,00 Euro. Kinder immer vorher anmelden, bis 10 Jahre kostenfrei, 11 bis 15 Jahre 10 Euro. Anzahlung pro Person 20,00 € spätestens 14 Tage vor der Führung ( Klar, soweit diese Zeit seit der Buchung vorhanden ist). Bei der Kurzfristigen Buchung/Umbuchung einfach kommunizieren.

Bei Anmeldung Bitte Familiennahme, wie viele Personen und Bitte, für alle Fälle die Tel. Nr. mit angeben. Falls Sie z. B. Schmidt, Bauer oder Mayer heißen, dann Bitte auch den Vornamen :)

Unseren Erfahrungen nach wird es zu etlichen Terminen eine Warteliste geben. Deswegen bitten wir, bei Änderung Ihrer Pläne, möglichst früh zu stornieren. Bei einer Stornierung bis zu 10 Tage vor der Führung bekommen Sie das Geld komplett erstattet. Bei späterer Stornierung im Falle der Wiederbelegung (die Chancen darauf sind gut) bekommen Sie Bezahlung zurück. Wenn der Platz unbelegt geblieben ist, findet keine Rückzahlung statt. Stornieren Sie Bitte per E-Mail und geben Sie Ihre Kontonummer dazu, sodass es schneller erledigt werden kann.

Unserer Erfahrung nach können wir fast allen Menschen von der Warteliste eine Teilnahme ermöglichen.

Führung- Workshop dauert insgesamt ca. 3-3,5 Stunden, am Besten 4 Stunden mitnehmen. Sie merken gar nicht, wie die Zeit vergeht. Es wird sehr viel probiert, gefragt, geantwortet, gelacht. Teils gehen wir, teils kann man sitzen. Kinder sind willkommen, müssen aber vorher unbedingt angemeldet werden und stets bei den Erwachsenen bleiben. Bringen Sie Bitte die Kinder nicht gegen ihren Willen mit, es wird dann für Sie alle zur Qual.

  • Hunde müssen leider draußen bleiben.
  • Keine weiße Hose und keine Stöckelschuhe anziehen :)
  • Drucken Sie bitte unbedingt unsere Wegbeschreibung aus, weil manch ein Navi-Gerät würde es versuchen Sie in die Irre zu führen.
  • Führungen finden bei jedem Wetter statt. Nehmen Sie geeignete Bekleidung: Kopfbedeckung bei Sonne, Regenjacke bei Regen etc. Platz unterm Dach ist auch genügend vorhanden.
TERMINE
Essen und trinken

Bei uns im Dorf  Leonberg sehen Sie direkt an der Kreuzung Café „Muckefuck“: Da kann man gemütlich zu Kaffee und Kuchen oder zu Brotzeit einkehren. Aber auch ein gutes Glas Wein oder einen erlesenen BIO-Tee gibt es hier. Das Café ist von Dienstag bis Sonntag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Frühstück gibt es in allen Variationen von „Muckefuck“, „Boarisch“, „Veggi“, „Leonberger“ oder „Heimat“, um nur einige Angebote genannt zu haben. Sie erreichen das Café Muckefuck in Leonberg unter der Telefonnummer 09471 6064858 oder per E-Mail unter hallocafe@gmx.de

Wenn Sie was essen möchten, können wir wärmstens die „Alte Post“ empfehlen, liegt direkt auf dem Weg zu uns, mit einem schönen Biergarten. Wirklich sehr gutes Essen, möglichst aus regionalen Lebensmitteln. Sogar meine essensverwöhnten Freunde aus Österreich sind immer beeindruckt.

Öffnungszeiten:

Montags: geschlossen
Di. - Sa.: 17:00 - 24:00 Uhr
Sonn- & Feiertags: 12:00 - 22:30 Uhr
Brunch an jedem 1. So. im Monat von 11:00 bis 15:00 Uhr.

Hier ist ein Link:

http://www.alte-post-ponholz.de/
 

Im Dorf Leonberg kann man bei Ettore gute Pizza essen:

http://www.ettore-pizzeria.de/index.html

Öffnungszeiten:

Montags: geschlossen
Di. - Sa.: 17:00 - 23:00 Uhr
Sonn- & Feiertags: 11:30-14:00 und 17:00 - 23:00

Übernachtungsmöglichkeiten.

Wenn Sie eine weitere Strecke auf sich nehmen und hier übernachten möchten, dann gibt es viele Möglichkeiten:

  1. Örtlich:
    Hotel Garni: http://www.hotel-haidhof.de/
    Stadthotel http://www.stadthotel-maxhuette.de/
  2. In schönem Regenstauf und Marienthal ca. 13 km von uns.
  3. 20-25 Km von uns ist Weltkulturerbe Regensburg, das allein schon eine Reise wert ist.

https://tourismus.regensburg.de/ 

Im Bayrischen Fernsehen Spessart und Karwendel können sie einen Bericht hier sehen

Bei Interesse Buch anklicken