Gemüse Paradeiser Chili bei Erich Stekovics

Da steht er vor seinem Feld: ein stämmiger Jungbauer in rotem Shirt und kurzer Hose, tief braungebrannt von der Feldarbeit und mit freundlich-burgenländischem Akzent. 80 Kilometer in der einen Richtung sieht man den Schneeberg, in der anderen Richtung die kleine ungarische Tiefebene. Durchschnittlich ein Grad weniger als in Nizza hat es hier. Bei 300 Sonnentagen und sanftem Wind, der von der Puszta herweht, sind die Voraussetzungen ideal für das Gedeihen der Stekovicsschen Spezialitäten.

 

Im Rahmen des Projektes “Netzwerk für Anbau und Vermarktung von Sortenraritäten
aus biologischem Landbau” luden Arche Noah und Erich Stekovics zum
Kaiser der Paradeiser
Nachmittag der Paradeiser ein.     August 2003

Auf 1,4 ha Grund hat Erich Stekovics die unglaubliche Zahl von 1260 Tomaten Sorten
angebaut. Rund 530 Tomaten Sorten stammen aus dem Sortenarchiv der Arche Noah und von Irina Zacharias.
Einen Nachmittag lang bestand die Möglichkeit von Produzenten und Fachleuten über die gesamte Gemüse Vielfalt zu reden was Sie schon immer über Tomaten wissen wollten.